• Warum sollte ich auf die automatische Zählung umsteigen?

    Tägliche Umstallungsprozesse finden in jedem landwirtschaftlichen Betrieb auf der Welt statt, was oft zu Zählfehlern und nicht korrekt gemeldeten Tieren führt. Da unsere menschlichen Fähigkeiten begrenzt sind, ist die manuelle Zählung von Tieren keineswegs die optimale Lösung. Mit unseren Systemen kann dieser Prozess digitalisiert werden, was zu einer höheren Zählgenauigkeit, geringeren Kosten und einer Vereinfachung der Arbeit führt: die Arbeitsbelastung der Mitarbeiter wird verringert, so dass sie sich auf ihre wichtigsten Aufgaben konzentrieren können.

  • Wie funktioniert eigentlich die automatisierte Zählung?

    Unser Pig-Counter basiert auf künstlicher Intelligenz und arbeitet mit Dachkameras zusammen, um Schweine aller Größen zu erkennen und sie zu zählen, nachdem sie den Kamerabereich durchlaufen haben. Zähl- und Umstallungsprozesse sind dank der Digitalisierung vereinfacht und stressfrei.

  • Spare ich Geld, wenn ich anfange, meine Schweine automatisch zu zählen?

    Ja. Vor allem beim An- und Verkauf von Tieren kommt es häufig vor, dass man Lücken in den Meldedokumenten findet. Sehr oft sind die Zahlen der erhaltenen Tiere nicht korrekt, was manchmal zu erheblichen Verlusten für Unternehmen und Betriebe führt.

  • Kann ich auch andere Tiere zählen?

    Zur Zeit ist unser Pig-Counter darauf spezialisiert, Schweine (von beliebiger Größe, Form und Farbe) zu erkennen. Wir werden jedoch weiter an der Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Systeme arbeiten, um vielleicht in naher Zukunft auch Lämmer oder andere Arten von Tieren zählen zu können.

  • Kann ich die Zählergebnisse in Echtzeit sehen?

    Ja. Unsere Software ermöglicht eine Zählung in Echtzeit, entweder mit oder ohne Videovorschau. Die Ergebnisse sind natürlich auch nach dem Zählvorgang jederzeit und auf jedem Gerät verfügbar. Ein automatischer Report der Ergebnisse ist ebenfalls möglich.