Kosten

Hardware

Die Kosten für die automatische Schweinezählung bestehen zum einen aus den einmaligen Hardware-Kosten. Dabei ist es sinnvoll, eine Kamera pro Stall/Verladerampe einzuplanen. Die Prozessoreinheit ist transportabel und kann dementsprechend an mehreren Verladerampen eingesetzt werden.

Sie zahlen einmalig:
Prozessoreinheit 1150,00€
Preis pro Kamera 600,00€

Software

Die regelmäßig notwendigen Softwareupdate- und Wartungskosten rechnen wir üblicherweise auf monatlicher Basis ab und berechnen den Preis nach der Anzahl durchschnittlich zu zählender Ferkel bzw. Mastschweine.

Überzeugen Sie sich selbst: Der corvitac Pig-Counter ist nicht nur eine Innovation, sondern entlastet Sie auch finanziell.

Da es uns die Arbeit sehr erleichtert, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die notwendigen Betriebsdaten für ein unverbindliches Angebot zu hinterlegen. Für die eingesparte Arbeitszeit erhalten Sie einen dauerhaften Rabatt von 10% auf die monatlichen Softwaregebühren.

Jetzt unverbindliches Angebot einholen

Alternativ können Sie uns auch persönlich unter folgendem Kontakt erreichen.